AGB´s für offene Seminare

  • 1. Anmeldebedingungen

    Mit Ihrer schriftlichen Anmeldung (E-Mail, Fax, Post) melden Sie sich verbindlich an. Sie erhalten von mir eine Anmeldebestätigung.
  • 2. Teilnehmerzahl und Seminarabsage

    Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen. Das Seminar kann von mir abgesagt werden, wenn bis 22 Tage vor Seminartermin die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 15 Personen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  • 3. Zahlungsmodalitäten

    Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von mir eine Rechnung über die Teilnahmegebühr. Innerhalb von 14 Tagen ist eine Anzahlung in Höhe von 75,– Euro je Teilnehmer und Trainingstermin zu leisten. Bis zum Ablauf dieser 14 Tage ist der Seminarplatz für Sie reserviert. Ist die Anzahlung bis dahin nicht eingegangen, besteht kein Anspruch auf den Seminarplatz und der Platz wird anderweitig vergeben. Spätestens 21 Tage vor dem Seminar ist die komplette Teilnahmegebühr ohne Abzug zu zahlen.
  • 4. Stornoregelung

    Ein kostenfreier Rücktritt ist immer dann möglich, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen. Bis 22 Tage vor Seminarbeginn fallen Stornokosten in Höhe Ihrer Anzahlung an. Ab kleiner 22 Tage vor Seminarbeginn fallen 100 % Stornokosten an. Bei einer Absage durch den Veranstalter werden die geleisteten Zahlungen zurückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.
  • 5. Erfüllungsort/Gerichtsstand

    Erfüllungsort und Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche ist Saarbrücken.