Donnerstag, 15 Mai 2014

Der neue Kunde Version 2014

Der neue Kunde Version 2014
Der neue Kunde Version 2014
Die Zukunft erfordert selbstbewusste Verkäufer, die die Schwächen des Internets für sich zu nutzen wissen und die den Mut haben, ganz selbstverständlich eine Hotel- und oder Zielempfehlung auszusprechen.

Das Kundenverhalten hat sich in den letzten Jahren durch die neuen Medien stark gewandelt. Der Kunde von heute ist gut informiert, emanzipiert, anspruchsvoll und fordert Transparenz. Und das nimmt er auch selbst in die Hand. Denn heute liegen die Informationen, Fakten und Möglichkeiten ja nur einen Mausklick entfernt. Mit dem Smartphone werden sogar noch im Büro Preise verglichen und Bewertungen gelesen. Dadurch übt der Kunde massiven Druck auf den stationären Vertrieb aus. Er ist nicht mehr wie der „alte“ Kunde auf das Reisebüro um die Ecke oder den Katalog angewiesen. Er kennt sich aus und hat wesentlich mehr Möglichkeiten.

Doch in diesen Möglichkeiten liegen auch die Chancen für die Reisebüros. Denn durch die Reiz- und Informationsüberflutung im Internet wird der persönliche Verkauf am Counter wieder wichtiger. Der Kunde ist zwar informierter als früher – aber oft auch verunsicherter. Das, was im Web geschrieben steht, muss nicht immer wahr und richtig sein und für was soll sich der Kunde bloß entscheiden bei dieser Auswahl?

Und da kommen Sie ins Spiel! Der Kunde von heute braucht mehr Sicherheit, Sicherheit, die richtige Entscheidung zu treffen. Der größte Fehler an dieser Stelle ist es, es dem Internet gleich zu tun und  den Kunden mit Angeboten zu überhäufen.

Die Zukunft erfordert selbstbewusste Verkäufer, die die Schwächen des Internets für sich zu nutzen wissen und die den Mut haben, ganz selbstverständlich eine Hotel- und oder Zielempfehlung auszusprechen.

Die künftigen Top Verkäufer sind aber auch Beziehungsmanager, die es verstehen, zu ihren Kunden eine besondere Wellenlänge aufzubauen. Sie besitzen neben der fachlichen Kompetenz eine hohe kommunikative und soziale Kompetenz. Diese Verkäufer sind eine Eigenmarke und dessen sind Sie sich bewusst.

Nicht zuletzt wird auch das einmalige Kauferlebnis eine immer wichtigere Rolle spielen. Der Verkäufer  wird immer mehr zum Emotionsmanager und Produktentertainer.

Barbara Neutzling

Training & Coaching
Business Trainerin
Business Coach

Adresse

Barbara Neutzling
Schopenhauerstraße 16
66111 Saarbrücken

Kontakt

Mobil: +49 (0) 177 40 42 832
Fax: +49 (0) 3212 10 10 633
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!